Steinspülbank – Nicht nur für Nostalgiker!

Steinspülbänke kennen viele nur noch aus frühen Kindheitserinnerungen, als man bei Oma und Opa zu Besuch war und diese noch so eine Spülbank in der Küche oder in der Milchküche im Stall hatten.

In den letzten Jahre haben immer mehr die Vorteile von Steinspülbänken in der Gartengestaltung schätzen gelernt. Sie sind robust, wetterfest, haben eine große Funktionalität und können individuell gestaltet werden. Dadurch fügen sich sowohl in das Gesamterscheinungsbild der Garten ein, können aber auch als der Eyecatcher in ihrem Garten fungieren.

Durch die erhöhte Nachfrage haben wir und entschlossen Steinspülbänke wieder zu produzieren.

Mögliche Farben finden die in der Kategorie Materialien -> Kunststein.

Für den nostalgischen Look bietet sich die Oberflächenbearbeitung Antik an. Aber auch andere wie geschliffen, geriffelt, gestockt sind möglich. Hochglanzpoliert bietet sich im Außenbereich nicht an, da hier die Politur mit der Zeit nachlässt.

Die Standardgrößen sind 90×50, mit Abtropffläche und 50×50. Beiden Varianten würde der Wasserhahn an ein Wand montiert werden. Soll der Wasserhahn auf die Spülbank montiert werden wird die entsprechende Seite verbreitert.

Hier ein paar Bilder von beiden Varianten. Die Spülbänke bestehen aus feinem Donaukies mit antiker Oberflächenbearbeitung.

spuelbank2spuelbank1Spuelbank abtropf 1 Spuelbank abtropf 2 Spuelbank abtropf 3 Spuelbank einzell 1 Spuelbank einzell 2 Spuelbank einzell 3 Spuelbank einzell 4

Alternativ können die Spülbecken auch individuell den Wünschen angepasst werden. Hier ein Beispiel eines Spülbeckens in muschelförmiger Ausführung mit geriffelten und gestockten Oberflächen.

Muschelspuelbank1 Muschelspuelbank2 Muschelspuelbank3 Muschelspuelbank4 Muschelspuelbank5 Muschelspuelbank6

Kommentar verfassen