Eine Sitzecke aus Naturstein – ein besonderes Ambiente

Eine Sitzecke im Garten bringt Gemütlichkeit und eine schöne Atmosphäre in den heimischen Garten – viele Gartenbesitzer wünschen sich eine gemütliche Ecke im Garten, die zum entspannen und wohlfühlen einlädt. Sehr gerne erfüllen wir Ihnen diesen Traum mit einer ganz besonderen Sitzecke. Einer Sitzecke, die es nicht im Baumarkt gibt und somit ein einzigartiges und ganz individuelles Produkt für Sie ist. – Eine Sitzecke mit einer Tischgarnitur aus Stein – Sicher denken Sie jetzt ein Stein ist doch kalt und bietet keine bequeme Sitzfläche – dann lassen Sie sich überraschen.

Nun kommen wir zuerst einmal auf die Vorbereitung der Sitzecke: Auf das Betonfundament werden Bodenplatten aus den Materialien Alta Quarzit und Silber Quarzit mit bruchrauer Oberfläche in Bahnen verlegt. In der Mitte wird eine runde Platte aus Nero Impala versetzt. Um das Wasser möglichst schnell abfließen zu lassen, wird in allen vier Richtungen ein Gefälle gebildet. Die Bodenplatten können in ganz unterschiedlichen Varianten ausgelegt werden. Von Mustern von Blumen bis zu Streifenmustern, ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sprechen Sie uns darauf an – wir beraten Sie gerne.

Bodenbelag

Um den Bodenbelag und der Sitzecke noch ein besonderes Flair zu verschaffen wird auf einer Seite eine Mauer aus Muschelkalkbossensteinen errichtet. Diese bietet Windschutz und sieht zugleich gemütlich aus. Die Abdeckung aus Jura Grau mit gebürsteter Oberfläche rundet die Mauer optisch ab. Um das  Aufstauen des Regenwassers entgegenzuwirken wird eine besondere Fuge errichtet, in der das Wasser gut ablaufen kann.

. Muschelkalkmauer

Die Sitzecke wird mit einer eigens angefertigten Tischgarnitur aus Labrador Emerald Pearl und Labrador Silver Pearl abgerundet. Alle Sichtflächen haben eine polierte Oberfläche.

Sitzgruppe Labrador Emerald

Der dunkle Stein mit einem schönen grünlichem Schimmer wärmt sich durch die Sonne mit der Zeit auf und gibt die Energie am Abend wieder ab. Durch dieses natürliche Phänomen kann man im Sommer bis spät in die Nacht darauf sitzen bleiben ohne das ein Sitzpolster benötigt wird. Um Flecken, welche durch umgeschüttete Säfte, zerdrückte Beeren und ähnliches, gar nicht erst die Chance zu geben können die Oberflächen mit einem Spezialmittel eingelassen werden.

Der Bodenbelag, die Mauer und die Tischgarnitur können natürlich ganz beliebig und individuell auf Kundenwunsch gestaltet und bearbeitet werden. So entsteht ein ganz besonderes Unikat in Ihrem Garten. Gerne beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Konzept für Ihren Garten.

Sitzecke